• Menü schließen
  • ENTDECKEN SIE
    DAS >ROTE BAND<

    ... UND ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE REGION

    Das "Rote Band", die Dauerausstellung auf unserem rund ein Hektar großen Areal am Eingang Wohlgelegen der Bundesgartenschau Heilbronn, hält jede Menge spannende Ereignisstationen für Sie bereit: sehen, hören und entdecken Sie unsere Region! Sie werden Augen machen!

    WUSSTEN SIE, DASS... KENNEN SIE... DAS KOMMT AUS...

    WILLKOMMEN IN
    HEILBRONN-FRANKEN

    MADE IN HEILBRONN-FRANKEN - ENTDECKEN SIE DIE REGION AUF DER BUNDESGARTENSCHAU HEILBRONN


    ÜBER UNSERE REGION WER STECKT DAHINTER

    WILLKOMMEN IN HEILBRONN-FRANKEN

    ENTDECKEN SIE DIE REGION AUF DER BUNDESGARTENSCHAU HEILBRONN

    Sie sind sicherlich schon ganz gespannt,
    was es auf der Bundesgartenschau in Heilbronn zu entdecken gibt.

    UNENDLICH viel – so viel können wir Ihnen schon einmal verraten!

    Unter dem Motto „Made in Heilbronn-Franken“ präsentiert sich auch die Region Heilbronn-Franken auf der Bundesgartenschau Heilbronn. Am Eingang Wohlgelegen können Sie die größte Region Baden-Württembergs genauer unter die Lupe nehmen und so erfahren, was sich hinter unserem Motto verbirgt.

    Aber mehr möchten wir bis hierhin nicht verraten! Schauen Sie doch einfach einmal weiter und lernen Sie die verschiedenen Akteure und Attraktionen des Beitrags „Made in Heilbronn-Franken“ kennen.

    Wir wünschen Ihnen einen fantastischen Aufenthalt auf der Bundesgartenschau Heilbronn und begrüßen Sie herzlich in der Region Heilbronn-Franken.

     

    Pavillon des Handwerks Dauerausstellung - Rotes Band Genuss hoch vier! Pavillon des Landkreises Heilbronn Landwirtschaft in Baden-Württemberg Eventfläche - Schaufenster der Region Produkte Produkte Facts Facts Personen

    Veranstaltungen

    Monat: Alle
    • Alle
    • Mai 2019
    • Juni 2019
    • Juli 2019
    • August 2019
    • September 2019
    • Oktober 2019
    Kategorie: Alle
    • Alle
    • Literatur
    • Vortrag
    • Buntes Klassenzimmer
    • Natur und Umwelt
    • Technik und Zukunft
    • Musik
    • Gesundheit und Ernährung
    • Kunst und Kultur
    • Architektur und Stadtentwicklung
    • Thementag
    • Sport und Gesundheit
    • Theater
    • Tanz
    • Diskussionsrunde
    • Ernährung und Kochen
    • Allgemein
    Ort: Alle
    • Alle
    • Landwirtschaft in Baden-Württemberg
    • Pavillon des Handwerks
    • Schaufenster der Region
    • Am Puls der Zeit
    • Einsatzmöglichkeiten von Drohnen in der Landwirtschaft Veranstaltungsort: Landwirtschaft in Baden-Württemberg

      Drohnen werden für verschiedene Zwecke in der Landwirtschaft genutzt,
      beispielsweise um Schädlinge biologisch zu bekämpfen, um Hagelschäden in mannshohen Maisbeständen zu erfassen, um Wildtiere vor dem Mähen im Feld zu orten oder um invasive Schädlinge, die sich vornehmlich in Baumkronen aufhalten, zu entdecken. Für die unterschiedlichen Aufgaben gibt es ein großes Spektrum verschiedener Drohnen.
      Die staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für den Gartenbau in Heidelberg informiert über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Drohen in der Landwirtschaft.
      Kommen Sie zum Beitrag 53 „Landwirtschaft in Baden-Württemberg – regional, vielfältig, verbrauchernah“ und erfahren Sie mehr.

      Bildquelle: Jörg Jenrich, LTZ Augustenberg

      Weiterlesen
    • Lebendige Werkstatt Veranstaltungsort: Pavillon des Handwerks

      Maler/in und Lackierer/in ist ein spannender und kreativer Beruf, der häufig unterschätzt wird: Raufaser weiß und Fassadenanstriche sind meist das einzige, was der Kunde mit der Arbeit des Malers und Lackierers verbindet – Keine Rede von wunderschönen Spachteltechniken oder farbigen Gestaltungen. Mit dem Projekt der „Lebendigen Werkstatt“ möchte die Maler- und Lackiererinnung Heilbronn den Besuchern der Bundesgartenschau die Möglichkeit geben, dem Handwerk zuzuschauen oder mitzumachen. Unterstützt werden Sie dabei von Berufsschülern der Johann-Jakob-Widmann Schule. Umrahmt wird diese Aktion durch ein Glücksrad mit Preisen für unsere großen und kleinen Besucher.

      Weiterlesen
    • Lebendige Werkstatt Veranstaltungsort: Pavillon des Handwerks

      Das Maler- und Lackiererhandwerk ist vielseitig, kreativ, modern, kundennah. Besuchen Sie uns am 25. Mai 2019 im Handwerkspavillon. Mit dem Projekt der „Lebendigen Werkstatt“ wollen die Meister der Maler- und Lackiererinnung die Möglichkeiten unseres Handwerksberufes vorführen und greifbar machen. Wir können mehr als nur Wände streichen und freuen uns auf neugierige Mitmacher und Zuschauer. Umrahmt wird diese Aktion durch ein Glücksrad mit Preisen für unsere großen und kleinen Besucher.

      Weiterlesen
    • MADE IN HEILBRONN-FRANKEN: Landsknechte aus Dertingen spielen auf der BUGA Veranstaltungsort: Schaufenster der Region

      Der Fanfarenzug Fränkische Herolde Dertingen hat sich der Landsknechtsmusik verschrieben. In Ihrem Repertoire sind mittelalterliche Märsche, aber auch moderne Konzertstücke zu finden. Den Besucher erwartet ein Konzert mit Naturtonfanfaren und Landsknechtstrommeln. Fahnenschwinger runden das Spektakel ab.

      Weiterlesen
    • MADE IN HEILBRONN-FRANKEN: Bad Rappenau-Tag Veranstaltungsort: Schaufenster der Region

      Bad Rappenau, das Bad im Blütenmeer, präsentiert sich am Samstag, 25. Mai 2019 ab 14.00 Uhr mit musikalischen Botschaftern auf der der Bühne „Schaufenster der Regionen“ der Wirtschaftsregion Heilbronn Franken. Mitwirkende sind die Landjugendfanfarengilde Elsenzgau-Bad Rappenau, die Stadtkapelle unter Leitung ihrer spanischen Dirigentin Isabel González-Villar und das Duo Jan & Marco, die mit Geige, Gitarre und Gesang musikalisch unterhalten. Ab 18.00 Uhr hat dann die Big Band des Musikvereins Grombach ihren großen Auftritt und wird das Publikum mit fetziger Musik in den Abend begleiten.

      Bildquelle: BTB/H.P. Schmitt

      Weiterlesen
    • MADE IN HEILBRONN FRANKEN Veranstaltungsort: Schaufenster der Region

      Die Makers Tage sind ein offenes Angebot für Eltern und Kinder oder Erwachsene und Jugendliche – kurz alle, die Interesse haben und ohne Anmeldung einfach kommen möchten. Sie können unter fachkundiger handwerklicher Anleitung miteinander ein Werkstattregal bauen.

      Weiterlesen
    • Wer baut die Stadt? Kein Bau ohne das Handwerk! Veranstaltungsort: Pavillon des Handwerks

      Wer baut die Stadt? Ohne das Bauhandwerk wäre keine Stadtentwicklung möglich. Ausgehend vom neuen Stadtquartier Neckarbogen werden wir einen ausgewählten Bau unter die Lupe nehmen, zukunftsfähige Bautechniken untersuchen und dabei selbst Hand anlegen. Ihr lernt Hybridbauweisen verstehen und dürft mit Holzrahmenbau, Beton und Fräse experimentieren.
      Im Fokus dieser Veranstaltung stehen das praktische Arbeiten mit traditionellen und modernen Baustoffen und das Schaffen von Bauobjekten unter Einbezug bauhandwerklicher Berufsgruppen.

      Weiterlesen
    • Fleischerhandwerk 2019 – mit Tradition und Moderne in die Zukunft Veranstaltungsort: Pavillon des Handwerks

      Die Auszubildenden des Fleischerhandwerks im Bereich Verkauf aus der Region Heilbronn-Franken geben Ihnen einen Einblick in die Welt des Caterings/Partyservice. Lassen Sie sich inspirieren von der Fingerfertigkeit der angehenden Verkäufer/innen bei Herstellung und Zubereitung von kleinen Häppchen, Schnittchen und kreativem Fingerfood. In Zusammenarbeit mit den Dualpartnern präsentieren die Auszubildenden der Peter-Bruckmann-Berufsschule ihr Fachwissen und die Fertigkeiten aus dem zweiten Ausbildungsjahr. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

      Weiterlesen
    • WILLY meets Wildbaker - Brot und Wein Veranstaltungsort: Pavillon des Handwerks

      Zwei etwas andere Familienbetriebe zeigen am 30. Mai das Spiel von Wein und Brot. Die Privatkellerei Rolf Willy kombiniert Tradition mit Moderne und das Handwerk der Väter mit neuen Ideen. Das gilt auch für Bäckermeister und „Wildbaker“ Johannes Hirth. Aus seiner Backstube kommen affenleckere, ausgeflippte, sexy Kombinationen, aus denen Rolf Willy in einer Verkostung Traumpaare aus Wein und Brot macht. Mehr als ´ne Stulle im Mund und ein Wein im Glas – ein „Spiel mit Geschmack“.

      Weiterlesen

    IMPACT.KARL - APP
    SPIELE DIE REGIO RALLY

    ... UND GEWINNE TOLLE PREISE VON DER FIRMA ALFI

     

    APP AUF'S HANDY LANDEN UND LOS GEHT
    DIE SCHNITZELJAGD QUER ÜBER DAS GELÄNDE!
    Finde alle neun Spiele-Marker, beantworte unsere Fragen und absolviere erfolgreich das "Bogenschießen" und wir belohen Dich für Dein neu gewonnenes Wissen über die Region Heilbronn-Franken mit einem tollen Gewinn.

    Wie finde ich die Marker?

    Wer aufmerksam entlang des >roten Bandes< nach den Spiele-Markern sucht, wird schnell fündig. Insgesamt neun Stück gibt es davon. Für eine bessere Orientierung sind die Marker mit einer Nummer gekennzeichnet.

    Wie läuft das Spiel ab?

    Das Maskottchen der Bundesgartenschau, der Gartenzwerg KARL, führt Dich Schritt für Schritt durch das Spiel. Auf einer Karte wird Dir zusätzlich der nächste Marker in Deiner Nähe angezeigt, damit Du gleich weiterspielen kannst.

    #SOCIAL NEWSROOM

    POSTEN SIE MIT UNTER #madeinheilbronnfranken

     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH