• Menü schließen
  •  

    Strukturen erhalten und gestalten

    Weil Lebensräume Perspektiven brauchen, engagieren wir uns für die Region Heilbronn-Franken.

    Als Regionalverband steuern wir mit vier Land- und einem Stadtkreis sowie 110 weiteren Kommunen die Zukunft an. Wir sind ein kommunal verfasster Planungsverband und haben vor allem die Flächen im Blick.

    Was braucht Platz? Wo kann gebaut werden und wo nicht?
    Die Ansprüche an die Fläche sind vielfältig: Die Bevölkerung der Region Heilbronn-Franken nimmt zu; die Städte wachsen mit hoher Dynamik. Und damit die Menschen Wohnraum haben, müssen und sollen Flächen für den Wohnungsbau entwickelt werden. Die Wirtschaft in der Region Heilbronn-Franken ist erfolgreich und damit das so bleibt, braucht sie Gewerbegebiete, die gut an Verkehrs- und Kommunikationsnetze angebunden sind. Auch die Energiewende braucht Platz.

    Der Ausbau der Windkraft braucht Standorte und bedingt neue Leitungstrassen, große Photovoltaik Freiflächenanlagen ebenfalls. Die Landwirtschaft, die Forstwirtschaft, die Rohstoffgewinnung… alles, was wir Menschen tun, braucht Raum. Doch auch die Natur braucht Bereiche, wo sie sich regenerieren kann.

    Dass alle Belange einen gerechten Ausgleich finden, dafür treten wir ein. 

    Botschaft von Klaus Mandel

    „Die Region präsentiert sich mit einem Roten Band, auf dem die Besucher der Bundesgartenschau durch das Ausstellungsgelände geleitet werden und Wissenswertes über die Region Heilbronn-Franken erfahren. Es steht für den gemeinsamen Weg und eine gemeinsame Idee. Wir danken der WHF, die die Interessen der regionalen Partner aufeinander abstimmt und mit großem Engagement das Zusammenwachsen der Region fördert.“ 

     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH