• Menü schließen
  •  

    Urlaub zwischen Rhein, Main und Neckar

    Abwechslungsreiche Landschaften, sehenswerte Städte und schmackhafte kulinarische Erlebnisse: In den Nachbarregionen Odenwald und Kraichgau-Stromberg können sich Gäste wohl fühlen.

    Idyllisch, mit zahllosen Burgen, traditionsreichen Orten, romantischen Tälern, prächtigen Weinbergen und waldreichen Höhen - so facettenreich präsentieren sich die beiden Ferienlandschaften in der Nachbarschaft der Region Heilbronn-Franken.

    Die abwechslungsreichen Landschaften, die innerhalb der Naturparke Neckartal-Odenwald und Stromberg-Heuchelberg liegen, sind bei Radfahrern und Wanderern sehr beliebt. Der Eppinger-Linien-Weg und der Neckarsteig, beide als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet, sind die zwei Highlights unter den vielfältigen und gut markierten Wanderwegen, die zur Erkundung der Regionen einladen. Mit dem Rad ist eine genussvolle Weinradtour ebenso möglich wie eine entspannte Radtour am Neckar, eine sportliche Mountainbiketour oder eine Kulturtour zu den UNESCO-Welterben Kloster Maulbronn und Obergermanisch-Raetischer Limes.

    Zur Einkehr laden gemütliche Besenwirtschaften im Kraichgau und traditionelle Landgasthöfe im Odenwald ein. Aufgetischt werden kulinarische Besonderheiten der Regionen, wie die weltbekannte Maultasche, der Fränkische Grünkern, Spargel und Apfelmost.

    Im Kraichgau-Stromberg treffen außerdem die beiden Weinanbaugebiete Baden und Württemberg aufeinander - der Besuch der Region ist somit ein Muss für jeden Weinliebhaber.

     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH