• Menü schließen
  •  

    Der Hohenlohekreis – Leben und Arbeiten, wo andere Urlaub machen

    Im Herzen der Region Heilbronn-Franken im Nordosten Baden-Württembergs liegt der Hohenlohekreis. Im bevölkerungsmäßig kleinsten Landkreis in Baden-Württemberg leben zwar nur rund 110.000 Einwohner, doch Größe sagt bekanntlich nichts über die Qualität aus. Der Hohenlohekreis ist durch die landschaftliche Vielfalt, das breite kulturelle Angebot und die kulinarische Abwechslung – und hier insbesondere des Weines – überaus attraktiv. Doch der Kreis beeindruckt auch auf anderer Ebene: Mit dem Campus Künzelsau der Hochschule Heilbronn, den Berufsschulzentren in Künzelsau und Öhringen sowie den allgemeinbildenden Schulen steht im Hohenlohekreis ein breitgefächertes, durchgängiges Bildungsangebot zur Verfügung.

    Der Hohenlohekreis ist optisch landwirtschaftlich geprägt, hat als Wirtschaftsstandort aber zugleich eine gewaltige Aufwärtsentwicklung zum modernen Wirtschaftsraum genommen und weist, gemessen an der Einwohnerzahl, bundesweit die höchste Dichte an Weltmarktführern schwerpunktmäßig in den Clustern Montage- und Befestigungstechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie Ventilatoren- und Lüftungstechnik auf. Hier macht sich besonders der Hohenloher Erfindungsreichtum und das in der Region sprichwörtlich bekannte Tüftlertum bemerkbar.

    Der Hohenlohekreis ist Teil der Genießerregion Hohenlohe. Nirgendwo in Deutschland gibt es eine größere Dichte an Bio-Bauernhöfen, auf denen hochwertigste Produkte hergestellt werden. Die abwechslungsreiche Natur bietet erlebnisreiche Freizeitaktivitäten: Vom Rad fahren, Wandern bis zum Golfen und Baden in Naturseen und vieles mehr. Der Besuch der Freilichtspiele, eines Museums oder eines Konzerts des Hohenloher Kultursommers bilden den idealen Rahmen für einen erholsamen Urlaub bei uns im Hohenlohekreis.

    Botschaft von Landrat Dr. Matthias Neth

    Mit der Teilnahme an der Bundesgartenschau 2019 bekennen wir uns zur Region Heilbronn-Franken. Wir präsentieren im dortigen „Schaufenster“ an drei Tagen die Höhepunkte unseres Landkreises: Mit „Kultur trifft Genuss“, „Politik trifft Wirtschaft“ und „Natur trifft Tradition“ wird der Hohenlohekreis dabei alle Facetten mit einem spannenden und vielfältigen Programm abdecken. Ebenso präsentieren wir uns auf dem Genusspfad 173 Tage lang sowie auf der Europawoche. Der Hohenlohekreis freut sich auf eine bezaubernde Bundesgartenschau in Heilbronn.

     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH