• Menü schließen
  •  

    Entdecken Sie den Pavillon des Handwerks

    Der Pavillon des Handwerks besticht durch seine futuristische Bauweise und unterstreicht damit die Leistungsfähigkeit der modernen Handwerkskunst. Ein zeitgemäßer Zunftbaum, der direkt am Eingang des Pavillons steht und die Zunftzeichen der stärksten Gewerke trägt, zeigt die Verbundenheit von Tradition und Moderne im Handwerk.

    Die „Vielfalt des Handwerks“ erleben

    Die Verbindung von Tradition und Moderne setzt sich auch im Inneren des Pavillons fort. Auf einer Fläche von rund 170 Quadratmetern präsentiert das Handwerk die Dauerausstellung „Vielfalt des Handwerks“. Den Kern des Pavillons bildet ein großes Ausstellungsregal, in dem Betriebe und Innungen aus der Region Heilbronn-Franken zahlreiche traditionelle und moderne Exponate präsentieren und damit die große Bandbreite des Handwerks aufzeigen. Zudem erzählen zwei Comicfiguren aus ihrem Alltag und veranschaulichen damit, wie oft man im alltäglichen Leben mit dem Handwerk in Berührung kommt. Mit den sieben Berufsrahmen macht das Handwerk auf die vielfältigen und attraktiven Ausbildungsberufe im Handwerk aufmerksam. Sie zeigen die Konturen typischer Werkzeuge, Arbeitsmaterialien und Berufsbekleidung. Daneben ist im Pavillon eine Videopräsentation installiert, auf der tagsüber spannende und interessante Filme Lust auf Handwerk machen.

    Im Außenbereich des Pavillons stehen drei lebensechte Handwerkerfiguren. Sie zeigen echte Handwerker aus der Region Heilbronn-Franken und laden Sie zum Anschauen, Fotografieren und Informieren ein. Über den gesamten Zeitraum der Bundesgartenschau finden im und um den Pavillon Live-Präsentationen und Aktionen von Handwerksbetrieben und Innungen sowie Nachwuchsprojekte des Handwerks statt.

     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH